Gottes Heils plan für uns

Die hauptsächlichen Prophetien des Alten Testaments beziehen sich auf:
Das erste Kommen des Messias: Luk.1,69+70; Luk.24,25-27+44-47; Apg. 3,18+24
Das zweite Kommen des Messias (plus Prophetien des Neuen Testaments):
Luk.1,31-33; Apg.3,21; Offbg.10,7
Gott arbeitet im Heilsplan in Seiner Segenslinie:
Adam – Set ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­____________ Noah – Sem _____________ Abraham ____________ Mose/Gesetz ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­
Mose/Gesetz _______ Jesus Christus der Messias 1.Kommen _________ Jesus Christus 2.Kommen
Von Adam bis Abraham 2000 Jahre – von Abraham bis zum 1. Kommen von Jesus Christus als
Messias 2000 Jahre. Davon 430 Jahre von Abraham bis Mose/Gesetz. Vom 1. Kommen Jesu bis zu
Seinem 2. Kommen ca. 2000 Jahre. Gott schafft am 3. Tag immer etwas Neues: Auferstehung Seines
Sohnes Jesus Christus am 3.Tag, Hosea 6,1 – 3. Bei Gott sind 1000 Jahre wie ein Tag: 2.Petr.3,8.
So sind in Gottes Augen seit der Erschaffung Adams bis jetzt, unmittelbar vor dem 2. Kommen von
Jesus Christus 6 Tage vergangen. Mit der Wiederkunft Jesu bricht der 7. Tag an, der Tag des Friedens,
wenn Jesus Christus als König für 1000 Jahre (ein Tag) auf dieser Erde regiert.
Der Neue Bund beginnt mit den Verheißungen und dem Bund Gottes mit Abraham (einseitiger Bund):
Luk. 1,54+55 und 72+73 ; Apg. 3,25+26 ; Gal.3,6-9 und 26-29 ; Röm.4,13-18
  1. Verheißung an Abraham: 1. Mose 12, 2+3 ; 1.Mose 17, 1–7: Vater vieler Nationen und Segen
für die Nationen
  1. Verheißung an Abraham: 1.Mose, 22,18 ; Galater 3,16
Jesus Christus ist der verheißene Nachkomme Abrahams (im Fleisch) durch den der Segen und die Verheißungen des Neuen Bundes (Jeremia 31, 31 – 34; Hebr. 8,10-13 ; Hebr.10, 15-18 ; Gal.3, 13+14) zu uns aus den Nationen kommen. Die Verheißungen des Neuen Bundes welche ca. 600 Jahre vor Christus dem Propheten Jeremia gegeben wurden, galten in erster Linie Israel und Juda (Jer.31,31+32).
Die Rolle des Gesetzes Mose: Es zeigt Gottes gerechten Maßstab und Ordnungen auf: Seine Thora, auf deutsch: Unterweisung (eines Vaters an seine Kinder) Matth. 5,17-20 ; Es ist heilig, grecht und gut Röm.7,12 Das Gesetz wurde 430 Jahre nach Abraham hinzugefügt um durch Gottes gerechte Maßstäbe die Sünde, Übertretung und Schuld des Menschen ans Licht zu bringen Gal.3,19 und die völlige Unfähigkeit das Gesetz aus eigener Anstrengung einzuhalten Röm.8,3+4. Es ist unser Erzieher auf Christus hin d.h. wir erkennen dass dass wir einen Erlöser brauchen Gal.3,24!!!
Das Gesetz (Thora/Unterweisung) bei Abraham: 1.Mose18,17-19 ; 1.Mose26,5
bei Mose: 2.Mose20,1-21 und im Neuen Bund: Jer. 31, 33 ; Matth.5,17-20 ; Hebr.8,10 ; Hebr.10,16
Jesus hat das Gesetz für uns erfüllt Matth.5,17 ; Röm.10,4 und den Fluch des Gesetzes (5.Mose 28,15-69) am Kreuz für uns!!! getragen damit wir den Segen Abrahams erben Gal.3,13+14!!!
Jesus hat den Neuen Bund für uns mit dem Vater geschlossen!!! Es ist alles vollbracht!!! (Joh.19.30)
Jesus Christus ist der Mittler des Neuen Bundes: Matth.26,26-28 ; 1.Tim.2,5 ; Hebr. 8,6 + 9,15 + 12,24
Durch Ihn gelangt der Segen und die Verheißungen zu den Nationen:
Eph.2,1-22 + 3,6 ; Röm.4,16+17 + 11,16-18 ; 2.Kor.1,20
Abraham unser Vater und Vorbild: Röm.4,16 ; Gal.3,7-9 + 29
Wie bekommen wir Anteil am Neuen Bund:
Durch Umkehr/Demut/Gnade und Glauben: Apg.2,38+39 ; Apg.3,26 ; 20,21 ; Gal.3,26-28 ; Röm.4,22-25
Wie bleiben wir im Neuen Bund:
Durch persönliche Vertrauensbeziehung zu Jesus, Glauben und Gehorsam: Joh.14,21+23 ; Joh.15,9+10+14; Hebr.11,6
Ziel der Verheißungen des Neuen Bundes: 2.Petrus 1,4 ; Röm. 8,29
Verheißungen des Neuen Bundes: (Bibelstellen bitte selbst suchen und eintragen!) 2.Kor.1,20 !!!
Vergebung durch das Blut Jesu , Gerechtigkeit Gottes durch Jesus , Neues Herz und Neuer
Geist (Wiedergeburt) , Kinder/Söhne und Töchter Gottes , Geist der Sohnschaft, durch den
wir rufen Abba lieber Vater , Christus in uns , Tempel des Heiligen Geistes ,
Ewiges Leben , Geist der Auferstehung in uns , ein Geist mit Jesus , Freiheit ,
Heilung/Gesundheit , Segen in Beziehungen , Segen in Finanzen ,
allezeit Zugang zum Vater und zum Thron der Gnade , Heiligung durch den Heiligen Geist
Mit Christus gekreuzigt , in Ihm beschnitten im Geist , mit Ihm begraben
Mit Ihm auferweckt , mit Ihm sitzend in der Himmelswelt ,eine neue Schöpfung
Kann man wieder herausfallen aus dem Neuen Bund? Antwort: Ja:
Durch Unglauben: Röm.11,19-23 ; Hebr.3,12+13 ; Durch Gesetzlichkeit: Gal.5,4 ; Durch nicht in Ihm
Bleiben: Joh.15,6 ; Durch Ungehorsam und Missachtung: Apg.3,25+26 ; Hebr.2,1-3 ; Durch bewusstes
weiter sündigen: Hebr.6,4-8 ; Hebr.10,26-31
Gottes Heilsplan für uns    als PDF zum dowload

Posted by Terminator