Willkommen

Bedingt durch die aktuelle Situation, finden keine Veranstaltungen statt!

Schalom ihr Lieben,

seid reich gesegnet in dem mächtigen Namen Jesus Christus!

Er ist unser Licht und Heil! Vor wem sollte ich mich fürchten?

Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen? Psalm 27,1

Bis auf weiteres kann sich jeder von zu Hause aus am Gemeindegeschehen beteiligen.

Mittwochs und Freitags Fasten und Gebetstag:

Daran kann jeder von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr teilnehmen. Dabei nehmen wir das Abendmahl und sind so im Geist verbunden.

Hier drei Gebetsschwerpunkte:

Die Königsherrschaft von Jesus über unserem Land und Europa erheben.

Buße persönlich und stellvertretend für die Sünden unserer Nation.

Gott bitten, dass Er mit Seinem starken Arm die Seuche entfernt. Fürbitte für die Betroffenen und das medizinische Fach- und Pflegepersonal.

Ab jeden Sonntagmorgen steht die Predigt im Netz und kann gern für den Hausgottesdienst genutzt werden.

Wirksamer Schutz in dieser Zeit:

  • Nehmt täglich das Abendmahl: allein das Blut von Jesus hat die Kraft uns zu schützen!!! Unser Leben gehört Jesus, nicht mehr uns selbst. Wir sind von Ihm teuer erkauft! 1.Kor.6,19 + 20; Offbg.5,9 + 10

  • Bete das Wort Gottes im Glauben: Psalm 91, Psalm 27,1, Johannes 14,27 und 16,33, Römer 8,11

  • Keine Furcht zulassen!!! (öffnet eine Tür für den Feind) Matth.10,28

  • Den Glauben stärken durch Gottes Wort

  • Freude am Herrn! Freude im Heiligen Geist! Die Freude am Herrn ist unser Schutz! Nehemia 8,10

  • Lebe in gesunden Beziehungen

  • Immunsystem aufbauen durch hochdosiertes Vitamin D und C (Camu – Camu Pulver, Hagebuttenpulver) Zistrosentee und Salbeitee